Wildkräuter und Gartenexperte, Gründer "Zentrum für Gemüsefermentation"
Olaf Schnelle
Wildkräuter und Gartenexperte, Gründer "Zentrum für Gemüsefermentation"
Olaf Schnelle gründete zwei Gärtnereien, die sich dank seines grünen Daumens in der Top-Gastronomieszene rasch einen Namen machten. Die erste Gärtnerei  „Essbare Landschaften“ beschäftigte sich mit der geschmacklichen Vielfalt von Wildkräutern. Seine aktuelle Gärtnerei „Schnelles Grünzeug“ befasst sich mit dem gesamten Spektrum kulinarisch wertvollen Grüns. Und klar, wer gärtnert produziert auch Überschüsse.   Die Frage nach dem „Wohin damit“ führten ihn schließlich zur Fermentation. Für ihn die ideale Konservierungsmethode. Mit seinem kulinarischen Gespür entstehen nun gesunde Köstlichkeiten.   So entstand in Vorpommern eine doppelte Besonderheit: gleich neben seiner Gärtnerei hat er Deutschlands erstes Zentrum für Gemüsefermentation aufgebaut. Und er arbeitet nur mit heimischen Rohstoffen. www.schnelles-gruenzeug.de